header-us-rundöitze-verz-crimpkontakt

Rundlitzenanschlüsse mit vorverzinntem Crimpkontakt

Produktmerkmale

Bei Rundl­itzenan­schlüssen mit vorverzin­ntem Crimp­kon­takt ste­hen unter­schiedliche Schnittstellen, u. a. Gehäuse, zur Ver­fü­gung. Einzi­gar­tig ist dieses Pro­dukt in Kom­bi­na­tion mit den paten­tierten Löt­plättchen in der Klemm­leiste, die eine automa­tisierte Ent­nahme und eine ein­fache Posi­tion­ierung ermöglichen.

  • ver­füg­bare Län­gen: ab 35,0 mm exkl. Gehäuse
  • Kabel­quer­schnitt: 0,22 mmbis 6,00 mm2
  • Kon­tak­te und Gehäuse neu­tral oder mit OEM-Logo
  • vorhan­dene Geome­trien:
    • Aderend­hülse: B-Crimp 4,5 mm x 2,6 mm
    • Löt­plättchen: 6,0 mm x 8,0 mm
    • Löt­plättchen: 4,0 mm x 4,5 mm (paten­tiert)
    • weit­ere Löto­b­jek­te und Geome­trien wählbar
  • Vorverzin­nung: Legierung, Flussmit­tel und Lötzin­n­menge nach Vor­gabe des Kun­den
  • Ver­guss auf Kun­den­wun­sch
  • Formteile aus Filz oder Schaum­stoff als Schutz vor schar­fen Kan­ten und gegen Geräuschen­twick­lung mon­tier­bar
  • auch als bleifreie Vari­ante ver­füg­bar

Rundlitzenanschlüsse mit Aderendhülse

Für den Ein­satz als Anten­nenan­schluss ste­hen Rundl­itzenan­schlüsse mit vorverzin­nter, gecrimpter Aderend­hülse, welche mit ein­er platzs­paren­den und kostengün­sti­gen Löt­stelle verse­hen ist, in ver­schiede­nen Vari­anten zur Auswahl.

Varianten

Rundlitzenanschlüsse mit Aderendhülse und zusätzlicher Lötzinnhülse

Speziell für die Ver­ar­beitung mit dem Lötkol­ben sind die Rundl­itzenan­schlüsse mit Aderend­hülse und der eigens hier­für von FEW entwick­el­ten Lötzinnhülse auf­grund des erhöht­en Lötzin­nvol­u­mens eine opti­male Lösung.

Varianten

Rundlitzenanschlüsse mit Klemmleiste

Diese Rundl­itzenan­schlüsse sind mit ein­er speziell von FEW entwick­el­ten, paten­tierten Klemm­leiste verse­hen. Definierte Abstände zwis­chen den Kon­tak­ten ermöglichen eine präzise Auf­bringung beim Kun­den. Die Klemm­leiste ist sowohl drei- als auch sech­spolig ver­füg­bar. Die Anzahl der Pin­bele­gun­gen ist vari­abel.

Varianten

Rundlitzenanschlüsse mit Verguss

Der Rundl­itzenan­schluss mit geni­etetem Löt­plättchen stellt eine Weit­er­en­twick­lung der flächi­gen Vorverzin­nung dar. Diese spezielle Fer­ti­gung erlaubt den direk­ten Kon­takt des Lötkol­bens mit dem Lötzinn, so dass der Aufwand bei der Weit­er­ver­ar­beitung min­imiert wer­den kann.

Varianten

Rundlitzenanschlüsse mit genietetem Lötplättchen

Diese Rundl­itzenan­schlüsse kön­nen in punc­to Größe, Design und Lage ganz nach Kun­den­wun­sch gefer­tigt wer­den. Der Ver­gusskör­p­er ist sowohl steif als auch biegsam erhältlich. Als Ein­bauhil­fe kann dieser den Löt­prozess opti­mieren und verbessert auf­grund der definierten Kabelab­stände die Anten­nen­per­for­mance.

Varianten

Weitere Varianten