header-us-handloeter

Widerstandslötgerät

Produktmerkmale

Das eigens von FEW entwick­elte Wider­stand­slöt­gerät kann dank seines mod­u­laren Auf­baus den kun­den­spez­i­fis­chen Anforderun­gen entsprechend angepasst wer­den. Hal­bau­toma­tisiert lassen sich Anschlüsse sowohl mit niedrigem Zin­nvol­u­men, wie beispiel­sweise Aderend­hülsen, als auch Stanzteile mit großem Zin­nvol­u­men auflöten. Die paten­tierten, ver­schleißar­men Elek­tro­den sor­gen für ver­längerte Ser­vice-Inter­valle und eine zusät­zliche Sta­bil­isierung des Löt­prozess­es.

  • voll­ständi­ges, autarkes Sys­tem
  • Net­zs­pan­nung: kom­pat­i­bel zu 120 V und 230 V
  • Spe­ich­ern und Abrufen divers­er Löt­pro­gramme
  • hal­bau­toma­tisiert für hohe Repro­duzier­barkeit
  • inte­gri­erte Kühlsys­teme für hochfre­quente Nutzung
  • inklu­sive Saugh­al­terung für die Opti­mierung des Lötablaufes, z. B. zur Ver­mei­dung von kalten Löt­stellen und Ver­ringerung von Tak­tzeit­en
  • EMV geprüft und mit CE-Zer­ti­fikat

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück