header-us-folienanschluesse-fpc

FPC-Frontscheibenanschlüsse (Flexible Printed Circuits)

Produktmerkmale

Ein- oder mehrpolige FPC-Folien leit­en Anten­nensignale von Front- oder Heckscheibe zum Ver­stärk­er weit­er. Das Lay­out und Design der Folie ist nahezu frei wählbar. Auf­grund ihrer Eigen­schaften, wie die flache Form und deren Flex­i­bil­ität, hat der Ein­satz der FPC-Folie deut­lich zugenom­men.

  • Lay­out und Design nach Kun­den­wun­sch
  • Kon­tak­te und Gehäuse neu­tral oder mit OEM-Logo
  • um Kabel erweit­er­bar und für ver­schiedene Gehäuse ver­wend­bar
  • Ver­guss auf Kun­den­wun­sch
  • Auswahl ver­schieden­er Folien­ma­te­ri­alien und Kle­be­bän­der
  • Löt­de­pot je nach Anforderung des Kun­den in abges­timmten Vol­u­men, Legierun­gen und Flussmit­teln umset­zbar

FPC-Folienanschlüsse

Ein­er der Vorzüge der FPC-Folien­an­schlüsse ist ihre flache Bauweise, welche speziell bei kleinem Bau­raum zum Tra­gen kommt. Hin­sichtlich Größe, Form und Farbe der Folien kann der Kunde nahezu frei wählen.

Varianten

Kombination aus Folie und Rundlitze

Eine zusät­zliche Rundl­itze zwis­chen Folie und Gehäuse ist bei Bedarf unkom­pliziert umset­zbar und ermöglicht eine ver­längerte und kostengün­stige Bauweise.

Varianten